Unser Konzept

Die hier vorgestellte Konzeption wurde vom Team des Gemeindehortes Heidestraße entwickelt und ausgearbeitet.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, neben der Freizeitgestaltung, dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens zu schaffen. Die Mitarbeiter des Hortes streben einen Erziehungsstil an, in dem die Bedürfnisse und die Individualität des Kindes berücksichtigt und geachtet werden und bieten einen geborgenen Raum, in dem sich die Kinder zu Hause fühlen können, wo sie Anleitung, Verständnis, vertrauensvolles Hortpersonal und Spielgefährten finden.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Konzeption interessieren und wünschen Ihnen viel Spaß auf der Reise durch unsere Hortwelt.

Pädagogische Arbeit

  • Unterstützen der wachsenden Selbstständigkeit des Kindes
  • Ermöglichen einer notwendigen Orientierung und Bindung
  • Berücksichtigen der sozialen und emotionalen Bedürfnisse der Kinder
  • Berücksichtigen der Freizeitinteressen der Kinder
  • Berücksichtigen der Erfordernisse, die sich aus der Schulsituation ergeben
  • Bewusstes erleben lassen unterschiedlicher sozialer Verhaltensweisen, Situationen und Probleme
  • Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, seine eigene soziale Rolle innerhalb der Gruppe zu erfahren
  • Erlernen eines partnerschaftlichen, gewaltfreien und gleichberechtigten Miteinander
  • Entwicklung von Verständnis gegenüber anderen Kulturen und Weltanschauungen, Förderung von Toleranz