Einrichtung

Wir sind ein eingruppiger Hort, der 25 Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse zur Betreuung aufnehmen kann. Mit unsere Arbeit möchten wir die Kindern in einer möglichst familiären Atmosphäre für den Teil des Tages betreuen, den sie bei uns verbringen.

Neben einer abwechsungreichen Freizeitgestaltung und der professionellen Hausaufgabenhilfe ist es uns wichtig, eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens zu schaffen.

Öffnungs- und Schließzeiten

Zeitraum
Wochentage

11:00 - 17:00 Uhr

Montag bis Donnerstag

10:00 - 16:00 Uhr

Freitag


7:30 - 17:00 Uhr
7:30 - 16:00 Uhr

während der Ferien
Montag bis Donnerstag
Freitag
 

Bei den Schließtagen sind wir bemüht, stets unter den möglichen 30 Tagen zu bleiben.

Geschlossen ist der Hort in der Regel:

  • drei bis vier Wochen im August
  • zwischen 24. Dezember und Neujahr
  • Faschingsdienstag und Betriebsausflug

Bitte bringen Sie Ihr Kind in den Ferien bis 9.00 Uhr in den Hort und geben Sie ihm eine Brotzeit für den Vormittag mit.

Tagesablauf

Nach der Schule kommen die Kinder zu uns in den Hort. Es gibt viel zu erzählen, von schönen Erlebnissen, sowie kleinen und großen Problemen. Langsam meldet sich der Hunger und es wird die übliche Frage gestellt: „Was gibt es denn heute zum Mittagessen?"

Nach dem Essen erhalten die Kinder in zwei bis drei Gruppen Unterstützung bei ihren Hausaufgaben. Dabei achten wir auf gute Arbeitsbedingungen und unterstützen die Kinder wo es sinnvoll ist. Am Freitag und vor Feiertagen werden im Hort keine Hausaufgaben gemacht.

Zeitraum
Tagesablauf

12:00 - 13:45 Uhr

Essenszeit - unser Mittagessen wird frisch im Haus zubereitet

bis 14:00 Uhr

Freispielzeit 

ab 14:00 Uhr

gemeinsame Hausaufgabenzeit

ca. 15:00 Uhr

gemeinsame Brotzeit

ca. 15:30 Uhr

Ende der Hausaufgabenzeit und Freispielzeit

Nach der Hausaufgabenzeit können die Kinder ihre begonnenen Spiele fortsetzten oder an gezielten Beschäftigungen wie Projekten, Basteln, Werken, Malen, usw.  teilnehmen. Nachdem alles aufgeräumt ist, verabschieden wir uns von einander.

Größere Aktivitäten wie Ausflüge, Projekte, Theaterbesuche und Feiern finden bei uns meist am Freitag oder in den Ferien statt.

Nach Absprache dürfen die Hortkinder auch gerne Freunde in den Hort einladen.